Google Ads Kurse Übersicht

Google Ads Crash Kurs

Google Ads Basics

Google Ads PRO!

Google Adwords für Kleinunternehmen

In den letzten Jahren bin ich immer wieder auf einige Aussagen die Adwords betreffen gestoßen, die ich schon mehrfach widerlegen konnte. Die häufigsten sind:

  • Google Ads ist zu teuer
  • Das lohnt sich nicht
  • Das ist nur für große Websites
  • Dazu braucht man eine Agentur

Diese Aussagen sind schon fast wie Vorurteile!

KEINE dieser Aussagen stimmt auch nur annähert.
Wenn man mal nachfragt, haben die meisten ohne große Kenntnis einen Google Gutschein benutzt, mal schnell und lieblos eine Kampagne angelegt und weder den Erfolg der Kampagne über einen längeren Zeitraum verfolgt, geschweige denn optimiert.

 Adwords ist keine Kunst und jeder ist in der Lage in kurzer Zeit dieses mächtige Tool zu beherrschen.  Man muss dafür kein Abi oder Studium haben und auch nicht Online Marketing Profi sein. Ich habe genügend Agenturen und Adwordskonten erlebt, die für viel Geld nur mangelhaft aufgesetzt und gepflegt waren. Sorry liebe Online Marketing Agenturen, aber Ihr macht hier teilweise einen sehr schlechten Job und schadet den Projekten oft mehr, als dass es was nutzt. 

Google hat schon lange die Aufgabe des Branchenbuches übernommen.
Wenn jemand heute einen Handwerker oder einen Dienstleister sucht, dann wird `gegoogelt`.  Hier mit Suchmaschinenoptimierung in den oberen Positionen gefunden zu werden ist natürlich immer noch sehr beliebt, da kostenlos. Allerdings können die Adwords oberhalb der “organischen Suchergebnisse” nicht nur wesentlich mehr Klicks aufweisen, die Besucher sind auch qualitativ besser. Das bedeutet Sie vertrauen den Adwords Kunden mehr und sind eher bereit etwas zu Kaufen oder eine Anfrage auszuführen. Vergleicht man die  Kosten für SEO und SEA (Adwords) kommen gerade kleinere Unternehmen mit Adwords günstiger weg und können Ihre Werbung viel gezielter einsetzen.

Warum jeder Unternehmer Adwords nutzen muss!!

Adwords Seminare sind teuer und nicht nachhaltig genug

Da liegt es also nahe intern einmal das Projekt Adwords anzugehen. Es werden Bücher gekauft, die keiner ließt und Youtube Videos geschaut, die im Aufbau wenig strukturiert und dadurch eher unverständlich sind und so jeglichen Spaß an der Sache schnell verderben. 

Dann gibt es noch die Möglichkeit der Ganztags-Seminare für ca. 399,-€ oder 2tägige Kurse für 890,-€ oder auch gerne etwas mehr. Diese Kurse sind gut. Nur ist diese geballte Ladung Fach-Know-how einfach zuviel um in kurzer Zeit verarbeitet zu werden. Wer ordentlich mit schreibt, der schaft sogar eine Erinnerung-Quote von bis zu 70%. Stichworte bringe das Gelernte bis zu 45% wieder zu Tage. Wer nur zuhört und dabei keine praktischen Anwendungen nutzen kann, bei dem bleiben letztendlich nur noch bis zu 30% hängen. 

Der große Vorteil von LernVideos liegt darin, dass man sie stoppen und wiederholen kann. Wenn Du etwas nicht genau verstanden hast, schaust Du es Dir einfach gleich oder am nächsten Tag nochmal an. Dazu gibt es bei fast allen Videos begleitende Links oder Dokumente, die das Gezeigte unterstützen und vertiefen. Die Videokurse bauen aufeinander auf und Du bekommst eine sinnvolle Struktur in der Du aber auch mal etwas vorgreifen kannst. 

Der Vorteil von Online Tutorials

Für wen sind die Google Ads (Google Adwords) Tutorial geeignet und für wen nicht?

Diese KlickKlub Tutorials sind ausgelegt auf kleine Konten und Kunden, für die sich eine Agentur nicht lohnt und die ein Tagesbudget von ca. 10 – 500€ verwalten möchten. 

Besonders geeignet für:

Ob Handwerker oder Dienstleister. Dies ist die größte Zielgruppe und genau hierauf ist der Kurs zugeschnitten. Vom Dachdecker bis zum Tischler – vom Steuerberater bis zum Architekten. In den meisten Fällen lohnt sich eine Agentur noch nicht und der beste Weg ist, es einfach selbst zu machen. 

Heute auch eher als Startups bezeichnet ist hier eine schnelle Werbemaßnahme sehr wichtig. Mit SEO dauert ein gutes Ranking oft Wochen bis Monate. Mit Adwords bist Du morgen schon voll dabei.

Akkordeon Inhalt

Du bist für das Marketing in einem KMU verantwortlich und möchtest/sollst nun Adwords nutzen. Aber wo anfangen, wie die richtige Struktur finden und die Ergebnisse messen und als Report dem Vorgesetzten vorlegen. Das erfährst Du alle hier.

Du hast schon mit Adwords angefangen, aber es will nicht so recht funktionieren? Du hast noch einige Fragen und findest nicht die richtigen Antworten? Dann bist Du hier richtig!

Mehr Anfragen - Mehr Kunden - Mehr Umsatz

Wenn Du deine Anzeigen erst einmal geschaltet hast, wirst Du schon bald eine deutliche Umsatzsteigerung bemerken. Denn mehr Anfragen führen ja unweigerlich auch zu mehr Kunden und somit auch zu mehr Umsatz. Hierbei musst Du aber unbedingt die Kosten im Auge haben. Lohnt es sich schon, oder  kaufst Du die Kunden zu teuer ein?

Jetzt nicht auf den Lorbeeren ausruhen, sondern das Ads Konto pflegen und optimieren. So kommst du mit der Zeit zu einem perfektem Ads Konto.

 

Deutliche Umsatzsteigerung

Unser Versprechen:

Schnelle Erfolge garantiert

Du wirst mit diesen Kursen sehr schnell erste Erfolge bekommen.  Durch kleine Anzeigegruppen wirst Du relevanten Traffic auf Deiner Seite haben. Wenn Du noch das Special zur Landingpage BONUS berücksichtigst, werden diese Nutzer auch Kontakt